Mutmacher - Texte und Erfahrungen

IMG_5083<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-zollikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>308</div><div class='bid' style='display:none;'>4187</div><div class='usr' style='display:none;'>1386</div>
In stürmischen Zeiten rücken wir näher zusammen – so funktionieren wir. Das wollen wir nun hier versuchen. Alle sind eingeladen von ihren Erlebnissen zu berichten oder mutmachende Texte zu teilen. Wir teilen Schönes und Wertvolles, lustige Momente und andere ...
Michal Maurer,
03.04.2020 09.24 Ursula
Er lebt
in Idlib
gestern wurde
sein Badezimmer
getroffen
nicht schlimm
schon repariert
er fühle
mit den Menschen
in Italien
"i´m so sorry"

23.03.2020 09.40 Janine Haerle
Ein kleiner Aufsteller in Coronazeiten. Gestern ist es mir gelungen ein kleines Video zu drehen mit den Blaumeislein. So wunderschön gezeichnete Vögelchen. Corona kümmert sie nicht. Sie zwitschern munter, flattern und streiten um den besten Platz „nein, jetzt bin ich dran“ scheinen sie zu sagen. Es war total spannend sie zu beobachten und ich vergaß für eine Weile alles um mich herum. Ich musste total still halten, damit sie nicht davon flogen.
22.03.2020 09.49 Martin Kuse, Möriken AG
Liebe Zolliker, das ist eine wunderbare Seite hier mit Euren Einträgen. Bleiben wir dran, es wird dauern! Ich lerne Insekten zu beobachten: Wir haben vor einigen Tagen ein Hummelhaus im Garten aufgestellt. Lang fand keine Hummel das Nest, aber gestern flog uns eine in die Stube (!) und war sichtlich erschöpft - ihr konnten wir nun das Quartier anbieten.
22.03.2020 08.45 Beatrice
Eigentlich gucke ich kein TV, doch gestern abwechslungsweise mal die Tagesschau und da begegnete ich doch „juste“ Dir, lieber Simon! Worauf ich den link als Mutmacher an Nichten und Neffe in Deutschland schickte, weil sie mir gestern auf Skype etwas „tuuch“ schienen.
21.03.2020 15.05 HR
Heute brachte mir Fleurop einen wunderschönen Blumenstrauss von einem Freund, den ich zur Zeit nicht mehr treffen kann.
21.03.2020 11.06 Regula
Alleine auf dem Waldspaziergang habe ich die vielen feinen Düfte tief eingeatmet
20.03.2020 21.18 Michal Maurer
Der Jugendchor aus Uster singt "Der Mond ist aufgegangen" – digital verbunden https://youtu.be/mfFNmR10iFA
20.03.2020 20.23 Ruth
Ich habe heute 25 kleine „Fresspäckli„ verschickt, für Menschen die im Moment mit geschwächtem Immunsystem zu Hause bleiben müssen, in Quarantäne ausharren, weil sie als Pflegerin positiv getestet wurde, an ältere Menschen in Zollikon und Umgebung. Ich sag mit einem
besonderen Gruss, dass ich an an alle um mich jetzt fest an sie denke.
20.03.2020 18.02 Hanni Rüegg
Ich erzähle meinen Enkelinnen per Skype Bilderbücher. Rs macht uns Riesenspass.
20.03.2020 13.06 Patrizia
Diesen Text habe ich ebenfalls auf facebook gefunden. Ich finde er macht Mut😊 https://kress.de/news/detail/beitrag/144775-die-welt-nach-corona-wie-wir-uns-wundern-werden-wenn-die-krise-vorbei-ist.html
20.03.2020 11.06 Michal Maurer
Habe heute christliche Meditationen und christliches Yoga auf Youtube entdeckt. Dabei bin ich dann auch auf diese Seite gestossen von der hessischen Landeskirche: Eine Anleitung zur Meditation. Wer mag kann dazu natürlich meditative Musik laufen lassen, das gibt's ja auch tonnenweise auf Youtube ;)
https://www.ekhn.de/glaube/glaube-leben/meditation/meditationspraxis.html
18.03.2020 17.27 Simon Gebs
Habe diesen "Aufsteller" in 20min entdeckt. Genau diese Art von Solidarität brauchts jetzt an allen Ecken und Enden.
https://www.20min.ch/schweiz/bern/story/Krankenschwester-gebuest-13627679