Festliches Palmsonntags-Konzert

Meine Bilder
Barocke Klänge für zwei Trompeten & Orgel
Pfeifen und Trompeten ertönen am diesjährigen Palmsonntag in der Kirche im Dorf.
Dieser Feiertag, der wie eine festliche Zäsur in der sonst dunkleren Passionszeit ist, wurde gerade von Komponisten wie Vivaldi aufs Kunstvollste und Schönste in Töne umgesetzt.

Grosse Freude bereitet es, dass das Palmsonntags-Konzert dieses Jahr wieder stattfinden kann und auch darum werden die Trompeten und die Zolliker Orgel besonders freudig erklingen. Zu hören sein wird neben dem Konzert in C-Dur für zwei Trompeten und Orgel von Vivaldi weitere festliche Barockmusik für Trompete und Orgel von Händel, Lully, Telemann etc..
Um auch dem anderen Aspekt des Feiertags, der doch unabdingbarer Teil der Passionszeit ist, Raum zu geben, wird neben den Orgel- und Trompetenklängen auch die zarteren, intimeren Harfenklänge in Kombination mit leisen Trompetenklängen zu hören sein.

Eine wunderbare Art, diesen Frühlingssonntag vor den Osterfeierlichkeiten zu begehen und in eine ebenso feierliche, wie besinnliche ruhige Stimmung zu kommen.

Sonntag, 10. April ,17.00 Uhr, Kirche Zollikon