Sommerferienprogramm für Kinder

IMG_3661 (Foto: Jennifer Rota)
In der ersten Schulferienwoche von Montag, 18.7. bis Donnerstag, 21.7.22 und in der letzten Schulferienwoche am, ACHTUNG Daten geändert, Montag, 15.8. und Dienstag, 16.8.22 organisiert Jennifer Rota mit Jungleiter*innen sechs verschiedene Events für Kinder der 1. bis 6. Klasse. Einzelne Tage sind auch für Kindergartenkinder.
Jennifer Rota,
Wir spielen und essen gemeinsam, mal sind wir unterwegs, dann wieder vor Ort. Gemeinsam erleben wir Abenteuer mit viel Spass. Wir freuen uns auf eine grosse Kinderschar.

So sieht das Programm aus und man kann sich für alle Tage oder nur für einzelne Tage anmelden bei Jennifer Rota. Flyer folgen und liegen dann in den Kirchgemeindehäusern auf.

Erste Woche:
Montag, 18.7.: Ein Tag voller Spiel und Spass für Kinder ab Kindergarten bis 6. Klasse mit ihren Familien, Grosseltern, Gotti/Götti...! Es gibt Mini-Games, Kinderschminken, Wasserspiele, Singen und Basteln mit Judith Brandes und einiges Anderes. Lasst euch überraschen. 9-15 Uhr für Kindergartenkinder und 1.-6. Klässler.

Dienstag, 19.7.: Escaperoom. Gemeinsam lassen wir uns einsperren und versuchen wieder rauszukommen. Es geht um die Geschichte von Narnia. Sei dabei - wir brauchen jede Hilfe! 9-17 Uhr für Kinder ab 8 Jahren. Kosten: 20.-

Mittwoch, 20.7.: Werken und Bauen. Ihr dürft auswählen, was ihr machen möchtet und dies dann nach Hause nehmen. Lasst euch überraschen, was es an diesem Tag zu werken gibt. Eins ist klar, du kannst es gut gebrauchen. 9-17 Uhr für Kindergartenkinder und 1.-6. Klässler:innen. Kosten: 10.-
Kindergartenkinder dürfen auch später kommen oder früher gehen, wenn 8 Stunden zu lang sind.

Donnerstag, 21.7.: Ab geht’s auf eine genussvolle Schnitzeljagd. Jedes Rätsel führt uns Feinschmecker:innen an die nächste Genuss-Station, wo wir mit etwas zu Essen oder Trinken belohnt werden. 9-17 Uhr, ab 8 Jahren. Kosten: 20.-

Letzte Woche:
Montag, 15.8.: Wir putzen unser Dorf! Am Morgen dürfen wir mit den Angestellten der Gemeinde, Abteilung Sicherheit und Umwelt mitgehen und helfen, Abfall einzusammeln. Am Nachmittag schauen wir uns dann mit den 4.-6. Klässler:innen an, was mit unserem Abfall weiter geschieht und besuchen das Kehrichtheizkraftwerk Hagenholz. Die Jüngeren experimentieren mit dem Abfall. 9-17 Uhr für 1.-6. Klässler:innen.

Dienstag, 16.8.: Waldtag - Gemeinsam entdecken wir den Wald, was man alles im Wald und mit der Natur machen kann. Wir kochen unser Mittagessen über dem Feuer, machen ein grosses Geländespiel und noch vieles mehr. 9-15 Uhr für Kindergartenkinder und 1.-6. Klässler:innen.

Dokumente