Licht & Klang "Lebensfreude"

Licht & Klang<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-zollikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>13</div><div class='bid' style='display:none;'>779</div><div class='usr' style='display:none;'>113</div>

„Froh zu sein bedarf es wenig und wer froh ist, ist ein König“, es ist gar nicht so leicht, diese Weisheit im Leben umzusetzen. Oft ist es einfacher zu erkennen, was uns fehlt im Leben, was andere Menschen besser können, wo wir zu kurz gekommen sind, als dass wir uns bewusst werden, worüber wir uns freuen können.
Anne-Käthi Rüegg-Schweizer,
Dabei sind es oft Kleinigkeiten, die Freude bereiten. Und – auch das gehört zum Leben, immer wieder gibt es Momente, in denen die Freude nicht spürbar ist, in den wir mit dem Leben oder mit Menschen ringen.
Doch – wie finden wir zur Lebensfreude? Wie finden wir die innere Kraft, die hilft, mit den Widerwärtigkeiten des Lebens, mit Stress und Krisen besser umzugehen?
Darüber wird sich Pfarrerin Anne-Käthi Rüegg-Schweizer in der Licht & Klang Feier Ende Februar Gedanken machen. Musikalisch werden Ursula Bosshardt, Flöte & Piccolo und Ursula Hauser an der Orgel mit Musik aus der Welt der leichten Muse das Thema aufnehmen. Die beiden Musikerinnern verstehen es ausgezeichnet, die Salon- und Unterhaltungsmusik in abwechslungsreicher Art darzubieten, mal träumerisch oder mit ironischem Unterton, mal witzig oder im Stechschritt. Immer aber packend, voll Herzblut und Lebensfreude.
Im Anschluss sind alle herzlich zum Apéro eingeladen.


Gratis Fahrdienst: Anmeldungen nimmt bis Freitagabend 044 910 02 22 (künzler Taxi) entgegen.

Samstag, 24. Februar, 18.15 Uhr reformierte Kirche Zollikon
Autor: Anne-Käthi Rüegg-Schweizer     Bereitgestellt: 13.02.2018    
aktualisiert mit kirchenweb.ch