Fastenwoche

spring-664408_1920<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-zollikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>246</div><div class='bid' style='display:none;'>3129</div><div class='usr' style='display:none;'>109</div>

Fastend werden wir uns in dieser Woche auf den Frühling einstimmen. Anhand von biblischen Texten sowie Texten aus der Literatur und Lyrik begeben wir uns gemeinsam auf eine Spurensuche, welche die Bedeutung des Osterfestes erhellt.
Eva Quenzer,





Begleitete Fastenwoche zum Thema Ostern

Im Lichte der Ostersonne bekommen die Geheimnisse der Erde ein anderes Licht. (Friedrich von Bodelschwingh)

Fasten gehört traditionellerweise in die Zeit vor Ostern als Reinigung von Körper und Seele und Neuausrichtung. Die Fastenwoche eignet sich für alle, die sich gesund fühlen und sowohl die Zeit als auch den Willen haben, eine knappe Woche ohne feste Nahrung auszukommen. Es empfiehlt sich, in dieser Woche Musse und Ruhe zu haben. Die Fastenden treffen sich täglich während einer Stunde, um 10.00 oder 18.00 Uhr, zum Erfahrungsaustausch und zur Auseinandersetzung mit dem Thema „Ostern".


Infoabend:
Für alle die neugierig sind, findet am Donnerstag, 2. März 2017, um 20.00 Uhr im Kirchgemeindehaus Zollikerberg eine Einführung ins Fasten statt.


Daten Fastenwoche:

Sonntag, 19. März: Entlastungstag, Treffen um 16.00 Uhr
Montag - Freitag: 20. März.–24. März: jeweils 10.00 oder 18.00 Uhr
Samstag, 25. März: 10.00 Uhr gemeinsames Fastenbrechen
Sonntag, 26. März: 10.15 Uhr Gottesdienst im Zollikerberg (freiwillige Teilnahme)

Wir fasten nach der Methode des bekannten Fastenarztes Dr. med. Otto Buchinger. Buchempfehlung: "Wie neugeboren durch Fasten" von Hellmuth Lützner, Verlag Gräfe und Unzer.

Nicht empfohlen wird Fasten für physisch und psychisch kranke Menschen, DiabetikerInnen, schwangere Frauen und Jugendliche unter 20 Jahren. Bei Unsicherheit besprechen Sie sich mit ihrem Arzt.

Unkostenbeitrag: Fr. 40.00

Leitung:
Sabina Hösli Gubler
Pfarrerin und eidg., dipl. Psychotherapeutin
044 391 54 47 oder



Anmeldung bis am 10.März 2017 bei:




Durchführungsort:
Hohfurenstrasse 1, 8125 Zollikerberg


Autor: Alex Kohli     Bereitgestellt: 06.01.2017    
aktualisiert mit kirchenweb.ch