LIFE - Snowday

DSCN1857<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-zollikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>267</div><div class='bid' style='display:none;'>3272</div><div class='usr' style='display:none;'>1168</div>

Bei Traumwetter und entsprechender Stimmung ging es mit dem LIFE nach Braunwald in die Berge. Die Schneeschuhwanderung – andere sahen darin mehr eine Überlebensübung – bei sonnigem Wetter war eine super Erfahrung und im Vergleich zum Nachtschlitteln noch kaum kriminell. Das Letztere war dann schon eher geprägt mit abenteuerlichen Abfahrten. Ein Schlitten suchte sich, nach einer Haarnadelkurve, alleine den Weg ins Tal, während Fingerverstauchung oder sonstige Crashs wohl einfach zum Schlittel-Spass dazu gehören. Deshalb war das Fondue-Essen, begleitet mit traditioneller Schweizer Volksmusik, ein versöhnlicher Abschluss des ersten offiziellen Snowdays vom LIFE.
Marc Hofer,
Autor: Marc Hofer     Bereitgestellt: 13.02.2017     Besuche: 20 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch