Kulturkirche Goldküste "jazz+more"

rkk_19_Feb_a3_poster_jazz_RZ<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-zollikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>195</div><div class='bid' style='display:none;'>3921</div><div class='usr' style='display:none;'>1135</div>
Christoph Stiefel Piano solo
 
Freitag, 01. Februar 2019, 20.00 Uhr, Reformierte Kirche Küsnacht
 
In jazz+more verbinden sich die Klänge des Jazz mit Worten aus der Bibel, Lyrik und Gegenwartsliteratur. Nach einem feinen Apéro geniessen wir die Musik bis in den Abend hinein.
 
Christoph Stiefel solo
Transzendente Poesie begegnet rhythmischer Wucht. Sofienberg Spirits nennt der Pianist Christoph Stiefel sein spannendes Soloprojekt. Seine Musik lässt sich ebenso in der Welt der Klassik verankern wie im Jazz, man kann sie impressionistisch oder meditativ nennen, als über den Dingen stehend oder tief in ihrem Kern ruhend empfinden.
Internationale Bekanntheit hat Stiefel mit einem eigenen Kompositionsstil erlangt, in dem er auf der Basis einer Kompositionstechnik aus dem Mittelalter (Isorhythmik) eine zeitgemäße Jazz-Variante geschaffen hat, die auf faszinierende Weise zwischen Groove-Intensität und Klangfarbenmalerei oszilliert.
 
 
 
 


Filmisches Blitzllicht auf den ersten "jazz+more" vom 2. Februar 2018



in Zusammenarbeit mit reformierter Kirchgemeinde Meilen und bluechurch