Kulturkirche Goldküste "art+act"

rkk_6_a3_poster_art_RZ<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-zollikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>195</div><div class='bid' style='display:none;'>3742</div><div class='usr' style='display:none;'>1135</div>
 
 
Alzheimer - Vom Denken in Bruchstücken
 
 
Donnerstag, 4. Oktober 2018, 20.00 Uhr, reformierte Kirche Erlenbach
 
 
 

Denken in Bruchstücken – die Erinnerung vergessen und die Sprache verlieren, darum geht es in Erika Burkarts Gedicht: «Herbstlicher Gast», das die an Alzheimer erkrankte Lyrikerin geschrieben hat. Rita Maria Jurt hat das Gedicht vertont, das der Neue Kammerchor Zürich unter der Leitung
von Beat Schäfer singt.
Brilliant spielt der Theologe Matthias Krieg mit der Sprache und denkt über deren Verlust nach. Pfarrer Andreas Cabalzar erzählt aus der Angehörigenperspektive vom Verlust der Kommunikation im Zusammenspiel mit dem Jazzpianisten Alex Wilson.