art+act Poetry Slam zur "Erlösung"

rkk_2_a3_poster_art_lay<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-zollikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>253</div><div class='bid' style='display:none;'>3457</div><div class='usr' style='display:none;'>1258</div>

Mit Wort, Musik und Performance wird lustvoll mit der "Erlösung" gerungen. Am 3. März, 20 Uhr, reformierte Kirche Erlenbach.
Lea Scherler,
Am 3. März 2018 werden um 20 Uhr in der reformierten Kirche Erlenbach Kräfte gemessen: Mit Wort und Performance. Was ist Erlösung? Und was soll sie mit den Sünden? Das fragen sich Bleu Broode, Meral Ziegler, Micha Ebeling, Jens Nielsen und Pfarrerin Lea Scherler mit lauten, leisen, wilden, ruhigen Texten. Wer überzeugt, gewinnt. Ganz nach den Regeln des Poetry Slams. Für musikalische Stimmung während und nach dem Gottesdienst sorgt die Band "the b-sides" mit Bandleader Beat Dähler. Es sind alle nach dem Gottesdienst herzlich zu Bier, Wein und Caipirinhas eingeladen.
Autor: Lea Scherler     Bereitgestellt: 04.02.2018     Besuche: 18 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch