"Bibel - Faszinierend-Irritierend" - Edition 2019

Bibel-5<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-zollikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>6</div><div class='bid' style='display:none;'>3620</div><div class='usr' style='display:none;'>104</div>
Was, wenn es ganz anders war?
Simon Gebs,
Könnte es sein, dass der Religionsstifter Jesus gar nicht gestorben ist? Mit seiner These hat der renommierte deutsche Historiker Johann Fried für grosses Aufsehen erregt. Die Lanze, die römische Soldaten in die Seite gestochen haben, spielt dabei in seiner Argumentation, eine grosse Rolle, medizinisch lasse sich das Überleben Christi erklären. Im dritten Modul der Reihe «Bibel-faszinierend-irritierend» nehmen Pfarrerin Adelheid Jewanski und Pfarrer Simon Gebs diese These auf und laden TeilnehmerInnen und Teilnehmer ein, mitzudiskutieren. Was wäre, wenn es ganz anders gewesen war und Jesus überlebt hat? Wie würde das die eigene Sicht auf Kreuz und Auferstehung verändern? Was lässt sich überhaupt «beweisen» und wie sind biblische Texte überhaupt zu lesen? Die beiden reformierten Kirchgemeinden Zumikon und Zollikon laden Interessierte, Neugierige, Gläubige und Skeptiker ein, anhand der Auferstehung Fragen nach Beweisbarkeit und Widerlegbarkeit nachzugehen, wie auch nach deren Bedeutung für das eigene Leben zu suchen.

4. Juni, 11. Juni, 18. Juni
je dienstags 19.45 Uhr - 21.15 Uhr
reformiertes Kirchgemeindehaus Zollikerberg, Hohfurenstrasse, 1

Modul 3: Was, wenn es ganz anders war? Jesus - Mensch oder Gott?
Pfr. Simon Gebs und Pfrn. Adelheid Jewanski


Modul 3: Die Bibel - «Menu Surprise»
Pfr. Simon Gebs und Pfrn. Adelheid Jewanski
019

Die Bibel - Best of Jesaja?
Pfr. Simon Gebs und Pfrn. Adelheid Jewanski

Jeweils dienstags von 19.45 - 21.15 Uhr ref. Kirchgemeindehaus Zollikerberg, Hohfurenstrasse 1
05. November 2019 19. November 2019
12. November 2019 26. November 2019




Anmeldung telefonisch an das Sekretariat 044 391 46 82 oder mit Online-Formular auf https://www.ref-zollikon.ch/bibel. Nähere Infos und Flyer (PDF) bei Simon Gebs, simon.gebs@ref-zollikon.ch, mobil 0787438644