Sommer-Kultur-Tage

sunsetjpg<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-zollikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>62</div><div class='bid' style='display:none;'>3330</div><div class='usr' style='display:none;'>109</div>
Als Kirchgemeinde schaffen wir Raum für Begegnungen. Menschen aus der Gemeinde Zollikon zeigen Einblicke in andere und neue Welten.
Lassen Sie sich anstecken?
Alex Kohli,
 
 
 
Hier finden Sie das Programm zum Ausdrucken
 
 
 
 
Kirchgemeindehaus Hohfurenstrasse 1, Zollikerberg
Dienstag, 24. Juli 2018
08:45 - 10:00 Uhr: WingTsun - Gesundheits- und Sicherheits-Training60+ Teil 1. Was haben Beweglichkeit, Sturzprävention und Selbstverteidigung gemeinsam? – Es werden dazu dieselben Fähigkeiten wie Achtsamkeit, Gleichgewicht, Bewegungskoordination gebraucht. - Einfache, gezielte Übungen in lockerer Atmosphäre. Mit Monika Klopfenstein aus Zollikon und Catherine Oloukotan.

Kirchgemeindehaus Hohfurenstrasse 1, Zollikerberg
Dienstag, 24. Juli 2018
10:30 - 11:45 Uhr: Kleine Welt in Flur und Feld. Die «Kleine Welt» besteht vor allem aus Blumen und Insekten, die man am Wegrand entdecken kann. Der Lichtbildervortrag mit imposanten Grossaufnahmen gestaltet Heinz Bachmann aus Zollikon.

Kirchgemeindehaus Hohfurenstrasse 1, Zollikerberg
Dienstag, 24. Juli 2018
14:30 - 15:45 Uhr: Aus dem Alltag eines Lokführers. Wie wird man Lokführer? Vor- und Nachteile des «Traumberufs»? Verschiedene Fahrzeuge und Strecken?
Unterstützt von Bildern und Präsentationen erzählt Adrian Scheidegger aus Zollikerberg von seinem Arbeitsalltag.


Kirchgemeindehaus Hohfurenstrasse 1, Zollikerberg
Mittwoch, 25. Juli 2018
08:45 - 10:00 Uhr: WingTsun - Gesundheits- und Sicherheits-Training60+ Teil 2. Was haben Beweglichkeit, Sturzprävention und Selbstverteidigung gemeinsam? – Es werden dazu dieselben Fähigkeiten wie Achtsamkeit, Gleichgewicht, Bewegungskoordination gebraucht. - Einfache, gezielte Übungen in lockerer Atmosphäre. Mit Monika Klopfenstein aus Zollikon und Catherine Oloukotan.
Die beiden Kursmorgen bauen aufeinander auf, können aber auch einzeln besucht werden.

Kirchgemeindehaus Hohfurenstrasse 1, Zollikerberg
Mittwoch, 25. Juli 2018
10:30 - 11:45 Uhr: Namibia-Safari. Namibia zählt zu den wildreichsten Ländern in Afrika. Eindrückliche Bilder von Flora und Fauna präsentieren Susanne und Werner Guidi aus Zollikon und berichten von ihren Reisen und Erlebnissen.

Treffpunkt: Beim Brunnen Stadelhoferplatz Zürich
Mittwoch, 25. Juli 2018
14:30 - 16:00 Uhr: Das Seefeld. Ein Stadtrundgang mit Beatrice Strinemann. Vom reichen Bauerndorf zu einem lebenswerten Stadtquartier: Mit einer Wanderung durch die historischen Quaianla-gen von 1887 und bis zur Fischerstube erhalten Sie einen Einblick in unbekanntere Facetten des Quartiers.


Zentrum Blumenrain (Blumenrain 1, Zollikon)
Donnerstag, 26. Juli 2018
12:30- 14:15 Uhr: Mittagessen im Restaurant Blumenrain
Menu-Kosten: Fr. 15.00. Bitte unbedingt anmelden - siehe unten

Zentrum Blumenrain (Blumenrain 1, Zollikon)
Donnerstag, 26. Juli 2018
14:30- 15:45: Musikalische Literatur. Zwei Menschen, zwei Generationen. Die eine Dame ist gut 80zig die andere Dame ist über 40zig: Ein kreatives Duo, das Alltagsperlen mit Musik untermalt. Lassen Sie sich von den schönen Momenten des Lebens inspirieren. Margrit Näpfer Rohrer (Zollikon) und Sabina Kaeser (Gitarre) werden diesen Musik-Literatur-Nachmittag gestalten, und mit ihren schönen Anekdoten ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern.


Kosten: Kostenlos, ausser Mittagessen (Betrag mitbringen)
Anmeldung: bis Freitag, 20. Juli (mit Formular unten an dieser Seite, es wird keine Bestätigung versandt) oder bei Alex Kohli, Rösslirain 2, 8702 Zollikon, 044 391 50 20 oder alex.kohli@ref-zollikon.ch

Hohfurenstrasse 1, 8215 Zollikerberg

Anmeldung Sommer-Kultur-Tage

Vorname*
Name*
Adresse*
PLZ*
Ort*
Telefon
E-Mail
Ich nehme teil bei folgenden Angeboten
Di 24. Juli
Mi 25. Juli
Do 26. Juli
Bemerkung
  * Pflichtfeld (Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen)