Kollekten

Die Bibel bezeugt, dass bereits in der Urkirche die Sammlung von Geld und Lebensmitteln für Arme ein wichtiges Zeichen der christlichen Gemeinde war. Auch bei unseren Gottesdiensten ist die Kollekte eine schöne Tradition.

Die Reformierte Kirche Zollikon sammelt in jedem Gottesdienst für Menschen in Not, für Projekte in Krisenregionen sowie für Unterstützungsmassnahmen anderer Kirchen.

Viele Institutionen konnten, dank Ihrer Spende, wieder berücksichtigt werden. Aus diesem Grund bedanken wir uns herzlich bei Ihnen.

Dokumente